Pressemeldungen
ZVG-Pressemeldung

ZVG erwartet keine höhere Sicherheit bei Biozid-Produkten

25.06.2021
Bundesrat winkt Selbstbedienungsverbot durch

(ZVG) Mit Bedauern nimmt der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) die heutige Entscheidung des Bundesrates zur Biozid-Verordnung zur Kenntnis. Die nun beschlossene Neufassung mit dem Selbstbedienungsverbot für eine Reihe von Biozid-Produkten wird nach Ansicht des ZVG keineswegs eine höhere Sicherheit bringen. Stattdessen ist zu befürchten, dass die Kunden auf den (ausländischen) Onlinehandel ausweichen werden.

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Mehr Unterstützung für kleinere Unternehmen

25.06.2021
Bundesstag verabschiedet Carbon-Leakage-Verordnung

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) begrüßt die Nachbesserungen des Bundestages bei der gestern verabschiedeten Carbon-Leakage-Verordnung, sieht aber weiteren Handlungsbedarf. Die Umsetzung der Klimaziele bleibt eine große Herausforderung für die Betriebe.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Torfreduktion richtig, aber maßvoll

14.06.2021
ZVG zum Beschluss der Agrarminister zum Torfeinsatz

(ZVG) Für den Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) geht der Beschluss der Agrarminister vom vergangenen Freitag zur Torfreduktion in die richtige Richtung. Angesichts von Klimaschutz und CO2-Reduktion ist der Verringerung des Torfeinsatzes eine wichtige Stellschraube, die sich auch der ZVG selbst zum Ziel gesetzt hat.

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Schulgärten und Unterrichtsmaterialen zum Gartenbau bleiben hochaktuell

10.06.2021
ZVG zum „Tag des Schulgartens“

(ZVG) Nicht erst Homeschooling und eingeschränkter Schulbetrieb in den vergangenen Monaten haben die Bedeutung von guten Bildungsangeboten deutlich gemacht. Mit Blick auf den heutigen „Tag des Schulgartens“ bekräftigt der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) seine Forderung nach der Aufnahme von Schul- und Kita-Gärten in die Lehrkonzepte von frühkindlichen und allgemeinbildenden Bildungseinrichtungen.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Gartenbau fordert tragfähiges Wassermanagement

08.06.2021
BMU legt Entwurf der Nationalen Wasserstrategie vor

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) bewertet die heute vorgestellte Nationale Wasserstrategie als wichtigen ersten Schritt hin zu einer nachhaltigen Wasserwirtschaft. Für den Gartenbau ist ein tragfähiges Wassermanagement unabdingbar.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Fleischer: Wasserkonflikte brauchen regionale Lösungen

26.05.2021
ZVG veröffentlicht Wasserstrategie für den Gartenbau

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) hat eine „Wasserstrategie für den Gartenbau“ veröffentlicht und zeigt darin die nötigen Maßnahmen auf, um die Wasserverfügbarkeit für die gärtnerischen Produkte und Dienstleistungen zu sichern.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Weltbienentag: Gärtner bieten Vielfalt

20.05.2021
Blühpflanzen mit wichtigem Nahrungsangebot

(ZVG/BVE/BVZ) Auf das vielfältige Nahrungsangebot der Gärtnereien für Bestäuber-Insekten macht der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) mit seinen Mitgliedsverbänden aufmerksam.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

ZVG veröffentlicht Positionen zur Bundestagswahl

19.05.2021
gesund und wertvoll. #derdeutschegartenbau

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) hat seine Forderungen zur Bundestagswahl 2021 veröffentlicht. Darin werden das Spannungsfeld aufgezeigt, in dem die gärtnerischen Betriebe agieren und wichtige politische Eckpunkte für die Branche markiert.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Klimaschutz nur im europäischen Ansatz erfolgreich

12.05.2021
Umsetzung der Klimaziele bleibt unklar

(ZVG) Die heute im Bundeskabinett beschlossene Novelle des Klimaschutzgesetzes nimmt der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) mit Sorge zur Kenntnis. Ohne substanzielle, unbürokratische Entlastungen, die gleichzeitig die Umstellung auf CO2-ärmere Energieformen erleichtern, befürchtet der ZVG eine deutliche Beschleunigung des Strukturwandels und damit die Aufgabe von gärtnerischen Produktionsbetrieben.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Zierpflanzenmarkt 2020 - Trotz Corona-Pandemie gewachsen

10.05.2021
Mertz: Gartenbeschäftigung hilft

(ZVG) Das Marktvolumen für Zierpflanzen ist im vergangenen Jahr auf gut 9,44 Milliarden Euro (zu Einzelhandelspreisen) gestiegen. Der Markt wuchs somit um 5,2 Prozent gegenüber 2019. Das geht aus den aktuellen Schätzungen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) hervor, die im Auftrag des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) mit seinen Bundesfachverbänden Bundesverband Zierpflanzen (BVZ) und Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) erstellt wurden.

Weiterlesen …
© Zentralverband Gartenbau e.V.