Pressemeldungen
ZVG-Pressemeldung

Verbändebündnis setzt auf verantwortungsvolle Geschäftsöffnungen

01.03.2021
Produzenten, Fachhandel und Zulieferer mahnen Einhaltung der Corona-Regeln an

(ZVG/BHB/VDG/FDF/Landgard/BGI/IVG/HHG) Die Produzenten von Blumen, Pflanzen und Gehölzen sowie der gärtnerische Fachhandel, Baumärkte, Floristikfachgeschäfte und ihre Zulieferer setzen auf einen verantwortungsvollen Umgang mit den heutigen Geschäftsöffnungen in vielen Bundesländern. In einer gemeinsamen Erklärung mahnen der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG), der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e. V. (BHB), der Verband Deutscher Garten-Center e. V. (VDG), der Fachverband Deutscher Floristen Bundesverband e. V. (FDF), die Erzeugergenossenschaft Landgard eG, der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e. V. (BGI), der Industrieverband Garten (IVG) e. V. und der Herstellerverband Haus & Garten e. V. (HHG) gemeinsam die strikte Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln im Zuge der Corona-Pandemie an.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Carbon-Leakage - Keine tragfähige Entlastung in Sicht

26.02.2021
Mertz: Regionale Produktion darf nicht zerstört werden

(ZVG) Maßlos enttäuscht zeigt sich Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG), vom Referentenentwurf des Bundesumweltministeriums zur Vermeidung von Carbon-Leakage durch den nationalen Brennstoffemissionshandel.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

ZVG enttäuscht über geplantes neues Verpackungsgesetz

19.02.2021
Fleischer: Bürokratiemonster muss aufgehalten werden

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) zeigt sich kurz vor der Befassung des Bundesrates mit der Novelle des Verpackungsgesetzes nochmals enttäuscht vom Beschluss des Bundeskabinetts im Januar. Die neuen Regelungen führen zu einer enormen Aufblähung bürokratischer Adresssammlungen, ohne dass daraus ein konsequenter oder umfassender Vollzug zur Schließung von Umgehungstatbeständen ableitbar oder erkennbar ist.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Branchenverbände fordern bundesweite Öffnung zum 1. März

17.02.2021
Sicherstellung der Warenversorgung zum Start der Gartensaison

(ZVG/BHB/VDG/FDF/Landgard/BGI/IVG) Der Frühling steht in den Startlöchern und mit den steigenden Temperaturen zieht es die Menschen nach draußen in ihre Gärten. Deshalb begrüßen die Produzenten von Blumen, Pflanzen und Gehölzen sowie der gärtnerische Fachhandel, die Baumärkte, Floristikfachgeschäfte und ihre Zulieferer die Entwicklung in einigen Bundesländern hinsichtlich der Öffnungsmöglichkeiten für Gartencenter, Einzelhandelsgärtnereien und Baumärkte mit angeschlossenem Gartencenter. Gleichzeitig fordern der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG), der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e. V. (BHB), der Verband Deutscher Garten-Center e. V. (VDG), der Fachverband Deutscher Floristen Bundesverband e. V. (FDF), die Landgard eG, der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e. V. (BGI) und der Industrieverband Garten (IVG) e. V. die bundesweite Öffnung des Fachhandels zum 1. März 2021, um Einkaufsströme zu entzerren und eine flächendeckende Versorgung zu gewährleisten.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Statement zu Öffnungsstrategien

16.02.2021

Statement von Bertram Fleischer, Generalsekretär des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG) zu den Äußerungen von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier nach dem heutigen Treffen des Ministers mit Vertretern der gewerblichen Wirtschaft:

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

ZVG im Bundeskanzleramt

12.02.2021
Anliegen der Branche beim floralen Valentinsgruß angebracht

(ZVG) Auf die Leistungsfähigkeit des heimischen Gartenbaus und die derzeitige akute Situation der Betriebe im Lockdown hat Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG) heute vor ungewöhnlicher Kulisse aufmerksam gemacht. In guter Tradition erhielt Bundeskanzlerin Angela Merkel florale Valentinsgrüße von der amtierenden Deutschen Blumenfee Annika Stroers und dem ZVG – in diesem Jahr auf virtuellem Wege.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Blumen und Pflanzen bei Überbrückungshilfe berücksichtigen

12.02.2021
Druck in den Betrieben steigt – ZVG drängt auf Schließung von Regelungslücken

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) kritisiert, dass die gartenbauliche Produktion bei der sogenannten Überbrückungshilfe III der Bundesregierung nicht berücksichtigt wird. Stattdessen wird lediglich auf Saisonware im Einzelhandel fokussiert. Und selbst hier fehlt der Verweis auf verderbliche Ware. Es besteht Nachregelungsbedarf.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Nachhaltigkeitsfragen bleiben aktuell – Öffnungsszenarien nötig

11.02.2021
Mertz und Kähler-Theuerkauf beim IPM CONNECT-Talk

(ZVG) Verlässliche Rahmenbedingungen und passende politische Leitplanken sind nötig, damit sich der deutsche Gartenbau noch nachhaltiger aufstellen kann. Das machten Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG) und ZVG-Vizepräsidentin Eva Kähler-Theuerkauf heute beim IPM CONNECT-Talk in Essen deutlich.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Statement zu neuen Pflanzenschutz-Regelungen

10.02.2021

Statement von Jens Stechmann, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Obstbau und Vorsitzender des Bundesausschusses Obst und Gemüse (BOG) zum heutigen Beschluss der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung sowie des Bundesnaturschutzgesetzes der Bundesregierung:

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Produzenten und Fachhandel erwarten Öffnungsperspektive

10.02.2021
Gemeinsame Erklärung der Grünen Verbände zum Corona-Gipfel

(ZVG/BHB/VDG/FDF/Landgard/BGI/IVG) Die Produzenten von Blumen, Pflanzen und Gehölzen fordern zusammen mit dem gärtnerischen Fachhandel, Baumärkten, Floristikfachgeschäften und ihren Zulieferern ein zeitnahes Öffnungsszenario für die Branche ein. Angesichts des fortschreitenden Lockdowns und der weiter sinkenden Inzidenzwerte ist ein abgestimmtes und verlässliches Vorgehen nun nötig, betonen der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG), der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e. V. (BHB), der Verband Deutscher Garten-Center e. V. (VDG), der Fachverband Deutscher Floristen Bundesverband e. V. (FDF), die Landgard eG , der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e. V. (BGI) und der Industrieverband Garten (IVG) e. V. anlässlich der heutigen Beratung von Bund und Länder zu Corona-Maßnahmen in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

Weiterlesen …
© Zentralverband Gartenbau e.V.