Pressemeldungen
ZVG-Pressemeldung

Klimaschutz nur im europäischen Ansatz erfolgreich

12.05.2021
Umsetzung der Klimaziele bleibt unklar

(ZVG) Die heute im Bundeskabinett beschlossene Novelle des Klimaschutzgesetzes nimmt der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) mit Sorge zur Kenntnis. Ohne substanzielle, unbürokratische Entlastungen, die gleichzeitig die Umstellung auf CO2-ärmere Energieformen erleichtern, befürchtet der ZVG eine deutliche Beschleunigung des Strukturwandels und damit die Aufgabe von gärtnerischen Produktionsbetrieben.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Zierpflanzenmarkt 2020 - Trotz Corona-Pandemie gewachsen

10.05.2021
Mertz: Gartenbeschäftigung hilft

(ZVG) Das Marktvolumen für Zierpflanzen ist im vergangenen Jahr auf gut 9,44 Milliarden Euro (zu Einzelhandelspreisen) gestiegen. Der Markt wuchs somit um 5,2 Prozent gegenüber 2019. Das geht aus den aktuellen Schätzungen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) hervor, die im Auftrag des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) mit seinen Bundesfachverbänden Bundesverband Zierpflanzen (BVZ) und Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) erstellt wurden.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Nachbesserungen bei der EU-Pflanzengesundheitsverordnung nötig

06.05.2021
Zusätzlicher Aufwand und Kosten für Betriebe

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) sieht weiterhin Nachbesserungsbedarf bei der EU- Pflanzengesundheitsverordnung. Die Erfahrungen seit Ende 2019 zeigen deutlich mehr Aufwand und Kosten für die Betriebe, ohne zu mehr Sicherheit und Transparenz zu gelangen.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

CO2-Bepreisung: ZVG pocht auf verbesserten Schutz vor Produktionsverlagerungen im Gartenbau

03.05.2021
Öffentliche Anhörung im Umweltausschuss des Bundestages

(ZVG) Damit die CO2-Bepreisung nicht zu Produktionsverlagerungen ins europäische Ausland führt, ist dringender Nachbesserungsbedarf bei der geplanten Carbon-Leakage-Verordnung nötig. Darauf verwies Dr. Hans Joachim Brinkjans, stellvertretender Generalsekretär des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG), heute bei der öffentlichen Anhörung im Umweltschuss des Bundestages.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Verbändeallianz begrüßt den Vorschlag, das EU-Gentechnikrecht an den Stand der Wissenschaft anzupassen

29.04.2021
EU-Kommission veröffentlicht Studie zu Neuen Züchtungsmethoden

Berlin, 29.04.2021. Die Verbände der deutschen Agrar-, Gartenbau- und Ernährungsbranche begrüßen die heutige Veröffentlichung der Europäischen Kommission zu Neuen Züchtungsmethoden. Die breit angelegte Befragung von Mitgliedstaaten, Stakeholdern und Wissenschaft zur Bedeutung von Innovationen in der Pflanzenzüchtung und wie diese künftig reguliert werden sollten, ist ein wichtiger Schritt. Ziel ist es, die Diskussion zur Zukunft der Landwirtschaft gesamtgesellschaftlich zu gestalten.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Stechmann fordert eine bundesweite Förderung von Mehrgefahrenversicherungen

28.04.2021
Spätfröste machen Obstproduzenten zu schaffen

(ZVG/Bundesfachgruppe) Für eine bundesweite Unterstützung der Betriebe bei der Absicherung von Witterungsrisiken hat sich Jens Stechmann, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Obstbau und des Bundesausschusses Obst und Gemüse (BOG), erneut ausgesprochen. Angesicht der aktuellen niedrigen Nachttemperaturen und Spätfrostgefahr verweist er auf die Betroffenheit der Obstproduzenten deutschlandweit und das erfolgreiche Pilotprojekt in Baden-Württemberg.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

BUGA-Erfurt bietet gärtnerische Lichtblicke für die Menschen

23.04.2021
Bundesgartenschau am Traditionsort eröffnet

(ZVG) In bisher einmaliger Weise ist heute in Erfurt die diesjährige Bundesgartenschau (BUGA) eröffnet worden. Feierlich wurden die Tore vom ega-Park und dem Petersberg geöffnet und die ersten Besucher begrüßt – die geplante Eröffnungsfeier musste pandemiebedingt abgesagt werden. An 171 Tagen werden nun zwei weitläufige Ausstellungsflächen in der Stadt und eine Vielzahl an Außenstandorten mit zahlreichen gärtnerischen Attraktionen zum Verweilen einladen.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Zielgruppenansprache bleibt aktuell

22.04.2021
Zukunftsperspektiven online aufzeigen

(ZVG) Angesichts der anhaltenden Kontaktbeschränkungen fallen für die Betriebe bewährte Möglichkeiten weg, für sich und den Beruf des Gärtners zu werben. Praktika und Messen werden verschoben oder abgesagt. Die Berufsorientierung junger Menschen verlagert sich oftmals ins Internet. Anlässlich des heutigen Girls'Day und Boys'Day verweist der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) daher auf die Internetseite und die Materialien seiner Nachwuchswerbekampagne „Gärtner. Der Zukunft gewachsen.“

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Mertz: Mit Öffnung vertrauensvoll umgehen

22.04.2021
Infektionsschutzgesetz vom Bundesrat gebilligt

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) wird sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Öffnungsmöglichkeiten des gärtnerischen Fachhandels einsetzen.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

60 Jahre Grüne Charta – Aktueller denn je

20.04.2021
Große Bedeutung von Gärten und öffentlichem Grün

(ZVG) Auf die anhaltende Aktualität der „Grünen Charta von der Mainau“ macht der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) aufmerksam. Das Dokument wurde am 20. April 1961 vom ZVG mitunterschrieben und ist bis heute ein wichtiges Dokument für die Stadtgrünplanung und das Umweltbewusstsein.

Weiterlesen …
© Zentralverband Gartenbau e.V.