Pressemeldungen
ZVG-Pressemeldung

ZVG sieht Potential bei modernen Züchtungsmethoden

14.01.2020
Anpassungen beim europäischen Gentechnikrecht gefordert

(ZVG) Der ZVG hat sich dafür ausgesprochen, den Weg für eine innovative Pflanzenzüchtung zu öffnen und das europäische Gentechnikrecht entsprechend anzupassen.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

ZVG und BfG werten Diskussionspapier zur Ackerbaustrategie als gute Arbeitsgrundlage

20.12.2019
Zielkonflikte aufarbeiten

(ZVG/BfG) Als gute Arbeitsgrundlage wertet die Bundesfachgruppe Gemüsebau (BfG) im Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) das gestern vom Bundeslandwirtschaftsministerium vorgestellte Diskussionspapier zur Ackerbaustrategie 2035.

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Last-Minute-Änderungen zur Pflanzengesundheit kritisiert

17.12.2019
Neue Regelungen zum Pflanzenpass seit Samstag in Kraft

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) bedauert, dass die Toleranzgrenze beim Auftreten von Regulierten-Nicht-Quarantäneerregern (RNQP's) in letzter Minute noch auf Null Prozent festgesetzt wurde. Die Änderung trat mit dem neuen Pflanzengesundheitsrecht in Kraft, das seit vergangenem Samstag gilt. Der ZVG hatte dazu gegenüber dem Bundeslandwirtschaftsministerium und im Rahmen einer Stakeholderkonsultation Stellung bezogen und sich wiederholt dagegen ausgesprochen. Bislang galt die Formulierung „praktisch frei“, was einen gewissen Spielraum ermöglichte.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

ZVG begrüßt die Kritik von Altmaier an Kassenbon-Pflicht

16.12.2019
Bürokratiemonster ohne Sicherheitsmehrwert

(ZVG/BVE) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) begrüßt die Kritik von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier an der Kassenbon-Pflicht. Der ZVG hatte bereits im Gesetzentwurf 2016 die Belegpflicht kritisiert. Die dann im parlamentarischen Verfahren ausgeweitete Pflicht zu einer Belegausgabe wurde vom ZVG ebenso beanstandet, da diese auch bei den Betrieben des Gartenbaus zu einem erheblichen Mehraufwand an Bürokratie und Kosten führen wird.

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

ZVG über neuen CO2-Einstiegspreis entsetzt

16.12.2019
Mertz: Trauerspiel für heimischen Gartenbau

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) zeigt sich entsetzt über die Meldungen zu einem höheren CO2-Einstiegspreis beim Zertifikatehandel von 25 Euro pro Tonne statt wie bisher vorgesehenen 10 Euro. Ohne tiefgreifende Kompensationsmaßnahmen geraten zahlreiche heimische Gartenbauunternehmen in große Bedrängnis.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Saisonverlauf besser als befürchtet

12.12.2019
Produzenten bewerten Lage weiterhin kritisch

(ZVG/IVG/BHB/VDG) Das Gartenjahr 2019 verlief für den Einzelhandel positiver als zu Jahresbeginn gedacht, wenn auch unterschiedlich ausgeprägt in den einzelnen Vertriebskanälen. Darin waren sich die Geschäftsführer der Branchenverbände Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB), Industrieverband Garten (IVG), Verband Deutscher Garten-Center (VDG) und Zentralverband Gartenbau (ZVG) bei ihrem Treffen am 10. Dezember 2019 in Köln einig. Die Produktion blickt allerdings kritischer auf die vergangenen Monate, stellten Anna Hackstein (IVG), Peter Botz (VDG), Bertram Fleischer (ZVG) und Dr. Peter Wüst (BHB) einmütig fest.

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Green Deal wird Branche vor große Herausforderung stellen

11.12.2019
Europäischer Ansatz grundsätzlich begrüßenswert

(ZVG) Der heute von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen vorgestellte Plan für ein klimaneutrales Europa bis 2050 trifft beim Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) auf eine erste gemischte Bewertung. Grundsätzlich begrüßt der Verband den europäischen Ansatz des sogenannten „European Green Deal“. Wiederholt hatte der ZVG nationale Alleingänge und Insellösungen kritisiert, beispielwiese zum CO2-Handel und zum Insektenschutz. Die nun angekündigten Gesetzes- und Regulierungsvorhaben werden die Branche allerdings vor enorme Herausforderungen stellen.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Gärtner sind auf hochwertige Substrate und gesunde Böden angewiesen

05.12.2019
ZVG-Präsident Mertz zum Tag des Bodens

(ZVG) Zum heutigen Tag des Bodens macht der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) auf die Bemühungen der Branche aufmerksam, den Boden nachhaltig zu nutzen und als wichtige Ressource zu schützen.

 

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Der Gartenbau arbeitet an Lösungen mit

02.12.2019
ZVG und BOG beim Landwirtschaftsgipfel im Kanzleramt

(ZVG/BOG) Der deutsche Gartenbau stellt sich seiner Verantwortung für Klima- und Umweltschutz und will an Lösungen vor Ort mitarbeiten. Das machten der Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG), Jürgen Mertz, und der Vorsitzende des Bundesausschusses Obst und Gemüse (BOG), Jens Stechmann, heute beim Landwirtschaftsgipfel im Kanzleramt deutlich. Dazu bedarf es Anreize, keine Verbote und Ausnahmereglungen.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Berufsabschlüsse: ZVG begrüßt Empfehlung für Vermittlungsausschuss

26.11.2019
Sozialpartner wieder einbeziehen

(ZVG) Bei der Reform Berufsabschlüsse tut sich ein Lichtblick auf. Der federführende Bundesratsausschuss für Kulturfragen spricht sich dafür aus, den Vermittlungsausschuss für das Gesetz zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung (BBiMoG) einzuberufen. Da viele Verbände, so auch der ZVG, die neuen Bezeichnungen ablehnen, hält der Ausschuss die neuen Fortbildungsabschlüsse für nicht zustimmungsfähig.

 

Weiterlesen …
© Zentralverband Gartenbau e.V.