Pressemeldungen
ZVG-Pressemeldung

Schulgärten und Unterrichtsmaterialen zum Gartenbau bleiben hochaktuell

10.06.2021
ZVG zum „Tag des Schulgartens“

(ZVG) Nicht erst Homeschooling und eingeschränkter Schulbetrieb in den vergangenen Monaten haben die Bedeutung von guten Bildungsangeboten deutlich gemacht. Mit Blick auf den heutigen „Tag des Schulgartens“ bekräftigt der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) seine Forderung nach der Aufnahme von Schul- und Kita-Gärten in die Lehrkonzepte von frühkindlichen und allgemeinbildenden Bildungseinrichtungen.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Gartenbau fordert tragfähiges Wassermanagement

08.06.2021
BMU legt Entwurf der Nationalen Wasserstrategie vor

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) bewertet die heute vorgestellte Nationale Wasserstrategie als wichtigen ersten Schritt hin zu einer nachhaltigen Wasserwirtschaft. Für den Gartenbau ist ein tragfähiges Wassermanagement unabdingbar.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Fleischer: Wasserkonflikte brauchen regionale Lösungen

26.05.2021
ZVG veröffentlicht Wasserstrategie für den Gartenbau

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) hat eine „Wasserstrategie für den Gartenbau“ veröffentlicht und zeigt darin die nötigen Maßnahmen auf, um die Wasserverfügbarkeit für die gärtnerischen Produkte und Dienstleistungen zu sichern.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Weltbienentag: Gärtner bieten Vielfalt

20.05.2021
Blühpflanzen mit wichtigem Nahrungsangebot

(ZVG/BVE/BVZ) Auf das vielfältige Nahrungsangebot der Gärtnereien für Bestäuber-Insekten macht der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) mit seinen Mitgliedsverbänden aufmerksam.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

ZVG veröffentlicht Positionen zur Bundestagswahl

19.05.2021
gesund und wertvoll. #derdeutschegartenbau

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) hat seine Forderungen zur Bundestagswahl 2021 veröffentlicht. Darin werden das Spannungsfeld aufgezeigt, in dem die gärtnerischen Betriebe agieren und wichtige politische Eckpunkte für die Branche markiert.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Klimaschutz nur im europäischen Ansatz erfolgreich

12.05.2021
Umsetzung der Klimaziele bleibt unklar

(ZVG) Die heute im Bundeskabinett beschlossene Novelle des Klimaschutzgesetzes nimmt der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) mit Sorge zur Kenntnis. Ohne substanzielle, unbürokratische Entlastungen, die gleichzeitig die Umstellung auf CO2-ärmere Energieformen erleichtern, befürchtet der ZVG eine deutliche Beschleunigung des Strukturwandels und damit die Aufgabe von gärtnerischen Produktionsbetrieben.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Zierpflanzenmarkt 2020 - Trotz Corona-Pandemie gewachsen

10.05.2021
Mertz: Gartenbeschäftigung hilft

(ZVG) Das Marktvolumen für Zierpflanzen ist im vergangenen Jahr auf gut 9,44 Milliarden Euro (zu Einzelhandelspreisen) gestiegen. Der Markt wuchs somit um 5,2 Prozent gegenüber 2019. Das geht aus den aktuellen Schätzungen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) hervor, die im Auftrag des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) mit seinen Bundesfachverbänden Bundesverband Zierpflanzen (BVZ) und Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) erstellt wurden.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Nachbesserungen bei der EU-Pflanzengesundheitsverordnung nötig

06.05.2021
Zusätzlicher Aufwand und Kosten für Betriebe

(ZVG) Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) sieht weiterhin Nachbesserungsbedarf bei der EU- Pflanzengesundheitsverordnung. Die Erfahrungen seit Ende 2019 zeigen deutlich mehr Aufwand und Kosten für die Betriebe, ohne zu mehr Sicherheit und Transparenz zu gelangen.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

CO2-Bepreisung: ZVG pocht auf verbesserten Schutz vor Produktionsverlagerungen im Gartenbau

03.05.2021
Öffentliche Anhörung im Umweltausschuss des Bundestages

(ZVG) Damit die CO2-Bepreisung nicht zu Produktionsverlagerungen ins europäische Ausland führt, ist dringender Nachbesserungsbedarf bei der geplanten Carbon-Leakage-Verordnung nötig. Darauf verwies Dr. Hans Joachim Brinkjans, stellvertretender Generalsekretär des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG), heute bei der öffentlichen Anhörung im Umweltschuss des Bundestages.

Weiterlesen …
ZVG-Pressemeldung

Verbändeallianz begrüßt den Vorschlag, das EU-Gentechnikrecht an den Stand der Wissenschaft anzupassen

29.04.2021
EU-Kommission veröffentlicht Studie zu Neuen Züchtungsmethoden

Berlin, 29.04.2021. Die Verbände der deutschen Agrar-, Gartenbau- und Ernährungsbranche begrüßen die heutige Veröffentlichung der Europäischen Kommission zu Neuen Züchtungsmethoden. Die breit angelegte Befragung von Mitgliedstaaten, Stakeholdern und Wissenschaft zur Bedeutung von Innovationen in der Pflanzenzüchtung und wie diese künftig reguliert werden sollten, ist ein wichtiger Schritt. Ziel ist es, die Diskussion zur Zukunft der Landwirtschaft gesamtgesellschaftlich zu gestalten.

Weiterlesen …
© Zentralverband Gartenbau e.V.