Präsident und Vorstand

Präsident und Vorstand

Der Vorstand ist das kleinste offizielle Gremium des ZVG. In ihm sind vertreten der Präsident, die beiden Vizepräsidenten sowie die Vorsitzenden der Fachrichtungen. Der Vorstand entscheidet über spartenübergreifende Fragen und koordiniert satzungsgemäß die Arbeit aller Organisationen und Gremien des ZVG.

Der Geschäftsführende Vorstand (GV) berät sich monatlich. Er besteht als Arbeitsgremium aus dem Präsident, den beiden Vizepräsidenten und dem Generalsekretär des ZVG. Der GV beschließt alle anstehenden tagespolitischen Anliegen.

 

Jürgen Mertz (Präsident)
Präsident

Jürgen Mertz

(Hadamar / Hessen)


Wilhelm Böck  (Vizepräsident und Schatzmeister)
Vizepräsident und Schatzmeister

Wilhelm Böck

(München / Bayern)

Hartmut Weimann (Vizepräsident)
Vizepräsident

Hartmut Weimann

(Flein / Baden-Württemberg)



Roland Albert

(Präsident des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes e.V.)

Mömbris (Bayern)

Birgit Ehlers-Ascherfeld

(Vorsitzende des Bundes deutscher Friedhofsgärtner)

Langenhagen (Niedersachsen)

Olaf Beier

(Vorsitzender des Bundesverbandes Einzelhandelsgärtner)

Siek (Schleswig-Holstein)

Matthias Bremkens

(Vorsitzender des Bundesverbandes Zierpflanzen)

Geldern (Nordrhein-Westfalen)

Volker Schmitt

(Präsident Landesverband Gartenbau Rheinland-Pfalz e. V.)

Worms (Rheinland-Pfalz)

Helmut Selders

(Präsident des Bundes deutscher Baumschulen)

Haan (Nordrhein-Westfalen)

Jens Stechmann

(Vorsitzender der Bundesfachgruppe Obstbau)

Jork (Niedersachsen)

Christian Ufen

(Vorsitzender der Bundesfachgruppe Gemüsebau)

Kronprinzenkoog (Schleswig-Holstein)


Heinz Herker

(Altpräsident des Zentralverbandes Gartenbau)

Bochum (Nordrhein-Westfalen)

Karl Zwermann

(Ehrenpräsident des Zentralverbandes Gartenbau)

Usingen-Wernborn (Hessen)


Lea Ehlers

Lea Ehlers ist die Blumenfee 2018/2019

Lea Ehlers 21-jährige Floristin repräsentiert ein Jahr die grüne Branche

Im Rahmen des Deutschen Gartenbautages des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG) wurde Lea Ehlers am 25. September 2018 als neue Deutsche Blumenfee in Berlin vorgestellt. Ein Jahr lang wird die 21-jährige Floristin aus Westerstede die grüne Branche in der Öffentlichkeit und gegenüber den Medien repräsentieren.

© Zentralverband Gartenbau e.V.