Praktikum / Jobs

Jobs

Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG)


Seit der Gründung im Jahr 1966 am hessischen Standort Grünberg steht die Förderung der fachlichen und persönlichen Qualifikation, insbesondere der fachlichen Unterstützung in allen Fragen der Betriebsführung aber auch die Idee der Begegnung von im Gartenbau tätigen Menschen, im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit der Bildungsstätte Gartenbau e. V. Heute ist die Bildungsstätte eine moderne pädagogische Einrichtung für viele Organisationen innerhalb aber auch außerhalb des Gartenbaus. Als Träger dieser Einrichtung sucht der Verein „Bildungsstätte Gartenbau e.V.“ ab 1. Februar 2022 in Vollzeit einen

 

Leiter (m/w/d) für die Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Weiterentwicklung des Bildungsprogrammes und Erstellung innovativer Seminarkonzepte sowie deren didaktische Umsetzung
  • Weiterentwicklung des Lehrgangsbetriebs auch in Bezug auf aktuelle technische Entwicklungen (z.B. Hybridkonferenzen)
  • Führung eines Teams von 25 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Koordination des laufenden Seminarbetriebes mit Budgetverantwortung
  • Repräsentation der Bildungsstätte

Sie besitzen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Pädagogik bzw. der Bildungswissenschaften oder eine pädagogische Weiterbildung aufbauend auf einer Ausbildung oder Studium des Gartenbaus oder eine vergleichbare Qualifikation
  • den Willen, unsere Bildungsarbeit im Sinne einer modernen Pädagogik weiterzuentwickeln ggf. auch eigene Seminare oder Seminarbeiträge zu übernehmen
  • technisches Verständnis
  • Kenntnisse im betrieblichen Rechnungswesen und Controlling
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten
  • Organisationstalent, Flexibilität und Ausdauer
  • die Fähigkeit langfristige Ziele konsequent zu verfolgen

Wir bieten:

  • ein selbstverantwortliches und attraktives Tätigkeitsfeld mit großen Gestaltungsspielräumen
  • flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung
  • flache Hierarchien
  • eine attraktive und angemessene Vergütung
  • ein engagiertes und erfolgreiches Team mit gutem Teamspirit
  • ein attraktives Wohnumfeld mit guter Infrastruktur
  • eine langfristige Perspektive

 

Diese Aufgabe richtet sich an engagierte und kontaktfreudige Menschen, die zu selbstständigem Arbeiten - auch zu ungewöhnlichen Dienstzeiten - bereit sind und etwas bewegen wollen. Erkennen Sie sich wieder? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse!

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 27. September 2021 per E-Mail ausschließlich an: Bewerbung850@g-net.de Für Rückfragen wenden Sie sich an: Heidrun Igelbrink, Zentralverband Gartenbau e. V., Tel: 030 200065-15

 


Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG)

(www.g-net.de) ist der Berufs- und Wirtschaftsverband des deutschen Gartenbaus und an den Standorten Berlin und Bonn vertreten. Als Zusammenschluss gartenbaulicher Berufsorganisationen und Verbände in Deutschland ist er insbesondere der Vertreter des Berufsstandes gegenüber der Politik auf Bundes- und Europaebene sowie anderen Berufsgruppen und der Gesellschaft. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Referat Handel und Dienstleistung am Standort Berlin in Vollzeit einen

 

Referenten (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der Fach- und Gremienarbeit des Bundesverbands Einzelhandelsgärtner im ZVG
  • Vorbereitung und unterstützende Leitung von Sitzungen und Arbeitskreisen
  • Branchen- und politisches Monitoring
  • Aufbereitung von fachlichen und fachpolitischen Themen des gärtnerischen Fachhandels
  • Erstellung gartenbaufachlicher Informationen und Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben
  • Kontakt- und Netzwerkpflege zu Organisationen aus dem gärtnerischen bzw. politischen Umfeld
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Fachverband
  • Durchführung bzw. Unterstützung von Veranstaltungen und Messen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung (idealerweise Gartenbau)
  • einschlägige Berufserfahrung im Verband ist von Vorteil
  • Verständnis der Arbeitsweise von Verbänden und ihren Gremien
  • hohes Verständnis bundes- und europapolitischer Strukturen und Arbeitsweise
  • Verständnis für unternehmerisches Denken und Handeln
  • praktische Kenntnisse im Gartenbau sind wünschenswert
  • konzeptionelle Denkweise sowie strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • hohe Sozialkompetenz, Kommunikations- und Kontaktstärke
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

 

Wir freuen uns auf

Bewerbungen von Personen, denen Eigenverantwortung, Initiative und nicht zuletzt Freude an einer verantwortungsvollen Tätigkeit für den deutschen Gartenbau wichtig sind.

 

Wir bieten

ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen, motivierten Team im Herzen von Berlin.
Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 27. September 2021 per E-Mail ausschließlich an: Bewerbung200@g-net.de

 


Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz - Körperschaft des öffentlichen Rechts - sucht für die Kammerzentrale in Bad Kreuznach zum nächstmöglichen Termin

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Fachbereich Gartenbau

 

Ihre Aufgaben 

  • Beratung und Auskunftserteilung in gartenbaulichen Fragen
  • Mitwirkung bei der Zulassung von Sachverständigen
  • Beurteilung von Gutachten
  • Erstellen von Fachartikeln
  • Geschäftsführung des Landesverbands Gartenbau Rheinland-Pfalz e. V., welche die Betreuung der Verbandsmitglieder und die für die Verbandsarbeit notwendigen Tätigkeiten umfasst (z. B. Mitgliederberatung, Vorbereitung und Durchführung von Versammlungen, Erstellen von Mitgliederinformationen)
  • Mitgeschäftsführung der Projektgesellschaft Landesgartenschau mbH mit fachlicher Unterstützung der Gartenschaustädte

 

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (erster berufsqualifizierender Abschluss = Bachelor of Science/Diplom FH) der Fachrichtung Gartenbau oder Landschaftsarchitektur
  • Kenntnisse der Betriebsabläufe gartenbaulicher Betriebe
  •  Kommunikations-, Koordinations- und Teamfähigkeit
  •  Fähigkeit zum selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten
  •  Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere im MS-Office-Paket
  • Mobilität und Bereitschaft zu Außendiensttätigkeiten, PKW-Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten:

  • Es handelt sich um eine auf Dauer angelegte unbefristete Beschäftigung in Vollzeit.
  • Die Einstellung erfolgt im Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
  • Vorgesehen ist eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TV-L.

 

Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Ausbildungs-, Prü-fungs- und Beschäftigungsnachweise) senden Sie bitte bis zum 05.04.2021 ausschließlich elektronisch in einer PDF-Datei (bis max. 10 MB) an das Postfach personal.bewerbung@lwk-rlp.de.

Für Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung steht Ihnen Herr Abteilungsleiter Zimmerlin (Tel. 0671/793-1130) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz finden Sie unter www.lwk-rlp.de.
Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.
Geben Sie bitte bei Ihrer Bewerbung an, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

 


Praktikum

Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) sucht zur Unterstützung laufender Projekte einen interessierten und engagierten Praktikanten (w/m/d). Dabei ermöglichen wir am Standort Berlin den Einblick in die vielfältige Arbeitswelt eines Verbandes.


Annika Stroers ist die Blumenfee 2020/2021

Blumenfee - Annika Stroers

Annika Stroers 23-jährige Zierpflanzengärtnerin repräsentiert ein Jahr die grüne Branche

Die 23-jährige Zierpflanzengärtnerin wurde im Rahmen des Deutschen Gartenbautages des Zentralverbandes Gartenbau e.V. (ZVG) am 6. September 2019 in Heilbronn als neue Deutsche Blumenfee inthronisiert.

© Zentralverband Gartenbau e.V.