Praktikum / Jobs

Jobs

Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG)


Wir sind das bundesweit führende Tagungshaus der gärtnerischen Branche mit Sitz in Grünberg/Hessen und suchen baldmöglichst zur Verstärkung unseres engagierten und flexiblen Teams eine/einen 

Bildungsreferent für das Seminarmanagement (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit.
Wir verfügen über 140 Betten und führen ganzjährig ca. 250 mehrtägige Veranstaltungen mit rund 7.000 Gästen aus dem In- und Ausland durch.

 

Ihre Aufgaben:

  • Seminarplanung und Seminarkonzeption
  • Seminarleitung und Unterstützung der externen Referenten
  • je nach Vorbildung eigene Seminaraktivitäten
  • Unterstützung bei der Presse - und Öffentlichkeitsarbeit mit Ausbau der Social Media Präsenz
  • Koordination der Marketingaktivitäten wie Newsletter, Homepage und Printmedien
  • Erstellung des Seminarprogrammes der Bildungsstätte in Abstimmung mit der Leitung

 

Wir erwarten einen Mitarbeiter/Mitarbeiterin mit Freude am Umgang mit Menschen und der Bereitschaft, seine/ihre pädagogischen Fähigkeiten langfristig in die dynamische Entwicklung der Bildungsstätte einzubringen. Berufserfahrung oder Kenntnis der grünen Branche setzen wir voraus, ebenso eine gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Aufgrund der flexiblen Dienstzeiten, insbesondere in den Wintermonaten, ist ein Wohnsitz in Grünberg oder der näheren Umgebung obligatorisch. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.


Weitere Auskünfte erteilt:

Bildungsstätte Gartenbau
Petra Schuh
Gießener Str. 47
35305 Grünberg
Bitte senden Sie Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Format PDF einem Dokument) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31. Januar 2022 ausschließlich per E-Mail an: p.schuh@bildungsstaette-gartenbau.de

 


Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für den Fachbereich 63 - Gartenbau - bevorzugt in Münster-Wolbeck baldmöglichst eine/n

Projektleiter/in (m/w/d) für das EIP-Projekt "Digitalisierung in Produktion
und Vermarktung regionaler Zierpflanzen" im Fachbereich 63 - Gartenbau

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie sind für die eigenverantwortliche Weiterführung des gesamten Projektes einschließlich des fachlichen und haushalterischen Abschlusses zuständig
  • Sie begleiten Betriebe im Rahmen der Implementierung digitaler Techniken in den Testbetrieben mit Prüfung der Übertragbarkeit auf andere Betriebe
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung von Testkäufen mittels VR-/AR-Brillen und Videostreaming in ausgewählten Verkaufsstätten mit fachlich fundierter Auswahl geeigneter Techniken sowie deren Betreuung und Auswertung
  • Sie passen die erforderliche Software für den Einsatz von AR-/VR- und Videotechniken im Gartenbau an
  • Sie unterstützen die Herstellung des bidirektionalen Netzes und der Bildübertragung in Echtzeit
  • Sie sind für einen Wissenstransfer, z.B. Organisation und Durchführung von Vorführungen und Vorträgen bei Seminaren sowie Erstellung von Publikationen und Postern, verantwortlich
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Vernetzung der Projektpartner sowie die Koordination der Aktivitäten innerhalb der Projektgruppe und die Vertretung dieser nach außen
  • Sie vernetzen das Projekt mit weiteren EIP-Projekten

 

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Gartenbauwissenschaften (Master bzw. Diplom) oder anderer, den Aufgabenschwerpunkten entsprechender Fachrichtung zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Organisationskompetenz zur selbstständigen Projektsteuerung mit vollständiger Office-Kompetenz
  • Erfahrungen im Einsatz bildgebender Systeme im Gartenbau mit der Bereitschaft zur Weiterentwicklung der Techniken
  • Anwendungserfahrungen bei der Datenübermittlung von Bildinformationen via mobilem Internet
  • Praktische Erfahrung im Bereich der Vermarktung von Zierpflanzen im Einzelhandel wünschenswert
    Gute IT-Kenntnisse
  • Gute Affinität zu Neuentwicklungen im Bereich der Video- und Streaming-Technik im Rahmen des Projektinhaltes
  • Teamorientierte Arbeitsweise mit allen beteiligten Partnern und Mitarbeitern
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zu Dienstreisen

 

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Homeoffice
  • umfassende Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Learning
  • Kantine
  • Jobticket

  • Es handelt sich um eine im Rahmen des drittmittelfinanzierten Projektes bis zum 31.12.2022 befristete Stelle, die nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit der Entgeltgruppe 13 dotiert ist.
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet.
  • In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

 

Job kompakt:

  • Bewerbung über Website
  • Besetzung baldmöglichst
  • bevorzugt in Münster-Wolbeck

 

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an: 

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an: 


Werden Sie Teil des Teams!
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 12.01.2022 ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 925) ein. Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen oder direkt unter https://career5.successfactors.eu/career?company=LandwirtschP.

 


Praktikum

Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) sucht zur Unterstützung laufender Projekte einen interessierten und engagierten Praktikanten (w/m/d). Dabei ermöglichen wir am Standort Berlin den Einblick in die vielfältige Arbeitswelt eines Verbandes.


Johanna Griem ist die Deutsche Blumenfee 2021/2022

Blumenfee - Annika Stroers

Johanna Griem 21-jährige Floristin repräsentiert ein Jahr die grüne Branche

Die 21-jährige Floristin wurde im Rahmen
der hybriden Mitgliederversammlung des Zentralverbandes Gartenbau e.V. (ZVG)
am 16. September 2021 in Berlin als neue Deutsche Blumenfee inthronisiert.

© Zentralverband Gartenbau e.V.