IGW 2019
Internationale Grüne Woche 2019

Internationale Grüne Woche 2019

Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) begrüßt vom 18. bis 27. Januar 2019 Politik und Verbraucher auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin. Am ZVG-Stand in der Blumenhalle (Halle 9) können Besucher unter dem Motto „Blooming City“den deutschen Gartenbau in seiner Vielfalt erleben und sich über aktuelle gartenbaupolitische Themen informieren. Den Schwerpunkt seines Messeauftrittes legt der Verband auf „Nachhaltigkeit im Gartenbau“.

Besucher können am Messestand des ZVG über einen Nachhaltigkeitspfad die Leistungen der Branche im Bereich Umweltschutz, Biodiversität und bienenfreundliche Pflanzen erleben. Dabei werden sie über Nachhaltigkeit in der gärtnerischen Produktion, in Parks, im öffentlichen Grün, auf Friedhöfen oder auch im eigenen Garten aufgeklärt.

Abwechslungsreiche Aktionen im Rahmen der Nachwuchswerbekampagne „Gärtner. Der Zukunft gewachsen.“ zeigen, wie innovativ und attraktiv der Beruf Gärtner ist. Ob auf dem Balkon, der Dachterrasse oder im Garten – ein Hochbeet findet immer Platz. In einem spannenden Workshop erleben Schülergruppen alles Wissenswerte zu diesem Thema.

 


Bildergalerie zur IGW

Impressionen

Impressionen

Galerie öffnen

Blumenhallenempfang

Blumenhallenempfang

Galerie öffnen

Zu Gast beim ZVG

Zu Gast am ZVG-Stand

Galerie öffnen


ZVG-Pressemeldungen zur IGW


Partner des Blumenhallenempfangs

1000 gute GründeGartenbauverband Berlin-Brandenburg e.V.HAVA KassselHAVA KassselDeutsche Bundesgartenbau GesellschaftGHV DarmstadtSVLFGWWPflanzwerkBGL

CompoInternationale Grüne WocheBloomsBofrostEinladungsprofistoomselecta

MinisteriumStraumaBUGA Heilbron


Ansprechpartner:

Zentralverband Gartenbau e.V.
Elisa Markula
Referentin für politische Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
Tel.: 030 20 00 65-128, Fax: 030 20 00 65-121
E-Mail: zvg.markula@g-net.de

© Zentralverband Gartenbau e.V.